Kommas zu punkten in Amos28

Erstellung und Schätzung von Strukturgleichungsmodellen mit SPSS AMOS.

Kommas zu punkten in Amos28

Beitragvon Mia 477 » Sa 4. Feb 2023, 18:27

Hallo,

ich habe ein Problem, bei meinen Modellen zeigt mir amos manchmal eine möglichen chi^2- wert an und dann beim nächsten mal analysieren einen negativen unglaublich hohen. Ich habe den SPSS-Datensatz schon mit der englischen Version gespeichert, in der Kommas in den Daten zu Punkten umgewandelt werden, aber wenn ich genau diesen in AMOS öffne und "view Data" anschaue, dann sind dort wieder Kommas und das scheint ein Problem zu sein, siehe hier https://www.ibm.com/mysupport/s/defect/ ... uage=en_US

Kennt jemand dafür eine Lösung??

Schöne Grüße und danke :)
Mia 477
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 20. Dez 2021, 17:08
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Kommas zu punkten in Amos28

Beitragvon strukturmarionette » Sa 4. Feb 2023, 21:30

Hi,

zeigt mir amos manchmal eine möglichen chi^2- wert an und dann beim nächsten mal analysieren einen negativen unglaublich hohen

- warum verwundert dich das bei unterschiedlichsten Modellen?

Gruß
S.
strukturmarionette
 
Beiträge: 2461
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 122 mal in 122 Posts

Re: Kommas zu punkten in Amos28

Beitragvon Mia 477 » Sa 4. Feb 2023, 21:33

Hi,

achso vielleicht habe ich mich da unverständlich ausgedrückt. Es ist immer das selbe Modell, nur manchmal bekomme ich einen chi wert von 9,5 und wenn ich nochmal auf analysieren klicke und nichts an dem Modell verändere, dann ist der CHiwert plötzlich minus eine extrem riesige Zahl

VG
Mia 477
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 20. Dez 2021, 17:08
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Kommas zu punkten in Amos28

Beitragvon strukturmarionette » So 5. Feb 2023, 22:07

Hi,

habe leider keine Idee.
(ich würde es auf deine Hardwarekonfiguration i.w.S. zurückführen)
Wenn es dir möglich ist, versuche deine Datendatei in deinem persönlichen
Umfeld mit AMOS28 mit denselblen 'Analysieren-Klicks' zu bearbeiten.
Und dann schauen, was dort passiert.

Gruß
S.
strukturmarionette
 
Beiträge: 2461
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 122 mal in 122 Posts


Zurück zu SEM und Strukturgleichungsmodelle mit AMOS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast