Fehlermeldung

Reliabilitätsanalysen von Konstrukten und Skalen mit SPSS

Fehlermeldung

Beitragvon Greene » Fr 28. Apr 2017, 08:57

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem bei der Reliabilitätsanalyse. Und zwar möchte ich gerade die Items, die ich zu einer Variable zusammenfasse, der Reliabilitätsanalyse unterziehen...
Dazu gehe ich auf Analysieren -> Skala -> Reliabilitätsanalyse
Zudem wähle ich alle Harken bei der Deskriptiven Statistik und bei Korrelationen.
Nun auf Weiter und dann erscheint die folgende Fehlermeldung:

Zu wenig Fälle (N=0) für die Analyse.
Die Ausführung dieses Befehls wurde unterbrochen.


Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen...
Ich müsste diese Analyse 6 mal durchführen. Bei den allen hat es nur einmal geklappt, deswegen weiß ich echt nicht woran das liegen mag...

Viele Grüße und in vollster Hoffnung,
Greene
Greene
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 20. Apr 2017, 17:39
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Fehlermeldung

Beitragvon ponderstibbons » Fr 28. Apr 2017, 09:15

Steht doch da. 0 Fälle für die Analyse. Vielleicht hat jeder Fall einen fehlenden Wert in mindestens einem der Items.
ponderstibbons
 
Beiträge: 1392
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 136 mal in 136 Posts

Re: Fehlermeldung

Beitragvon Greene » Fr 28. Apr 2017, 10:38

ponderstibbons hat geschrieben:Steht doch da. 0 Fälle für die Analyse. Vielleicht hat jeder Fall einen fehlenden Wert in mindestens einem der Items.


Es handelte sich bei mir um einen geteilten Fragebogen, daher gibt es natürlich fehlende Werte, aber heißt das direkt dass ich keine Reliabilitätsanaylse durchführen kann?
Gibt es da noch eine andere Möglichkeit?
Greene
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 20. Apr 2017, 17:39
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Fehlermeldung

Beitragvon ponderstibbons » Fr 28. Apr 2017, 11:17

Es handelte sich bei mir um einen geteilten Fragebogen, daher gibt es natürlich fehlende Werte, aber heißt das direkt dass ich keine Reliabilitätsanaylse durchführen kann?

Ich verstehe die ersten beiden Teile des Satzes nicht und was Du gemacht hast, aber wie gesagt wird ein Proband ausgeschlossen, der mindestens 1 fehlenden Wert bei den Items hat (listenweiser Fallausschluss).
ponderstibbons
 
Beiträge: 1392
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 136 mal in 136 Posts


Zurück zu Reliabilitätsanalyse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron