Pearson Korrelation - Linearität nicht vorhanden

Pearson, Spearman und co., Korrelationsanalysen aller Art mit SPSS.

Pearson Korrelation - Linearität nicht vorhanden

Beitragvon keepsmile24 » Di 19. Jan 2021, 11:37

Hallo,

ich möchte gerne einige Pearson Korrelationen berechnen. Eine der Voraussetzung dafür ist, dass eine Linearität vorliegt, diese lässt sich bei SPSS ja anhand eines Streudiagramms überprüfen.
Wie bei meinem Bild zu sehen ist, liegt nicht wirklich eine Linearität vor.

Was kann ich jetzt machen?
Ich habe einige Hypothesen, die Zusammenhänge untersuchen möchten und wollte eben eine Pearson Korrelation berechnen.

Liebe Grüße!
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2021-01-19 um 10.35.07.png
Bildschirmfoto 2021-01-19 um 10.35.07.png (44.49 KiB) 512-mal betrachtet
keepsmile24
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 4. Jan 2021, 12:38
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Pearson Korrelation - Linearität nicht vorhanden

Beitragvon ponderstibbons » Di 19. Jan 2021, 13:51

Woran erkennst du da einen nichtlinearen Zusammenhang? Sieht einfach nach einem geringen Zusammenhang aus.

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
ponderstibbons
 
Beiträge: 1855
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 186 mal in 185 Posts

Re: Pearson Korrelation - Linearität nicht vorhanden

Beitragvon strukturmarionette » Mi 20. Jan 2021, 17:25

Hi,

- das ist keine Voraussetzung.
- der Koeffizient berechnet diese.

Gruß
S.
strukturmarionette
 
Beiträge: 1826
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 86 mal in 86 Posts


Zurück zu Korrelationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste