Iteration level reached

Erstellung und Schätzung von Strukturgleichungsmodellen mit SPSS AMOS.

Iteration level reached

Beitragvon LillyW01 » Fr 14. Feb 2020, 10:59

Hallo,

ich habe bereits in meiner Korrelationsanalyse gemerkt, dass mein zu prüfender Fragebogen nicht besonders gut funktioniert (gibt negative Itemkorrelationen innerhalb einer Skala etc.).
Dennoch wollte ich gerne, wie angekündigt, eine CFA machen und ich bekomme immer wieder die Fehlermeldung "Item Level reached", egal, wie viele Iterationen ich auch einstelle.
Vermutlich liegt es an meinen schlechten Zusammenhängen, aber gibt es dennoch eine Möglichkeit, eine vernünftige CFA zu rechnen? Ich habe schon versucht, ein paar der "Problemvariablen" rauszunehmen, aber dann tauchen in meinen Estimates wieder neue negative Schätzungen und riesige Standardfehler auf. Hat jemand vielleicht einen Tipp?

Danke
Lilly
Dateianhänge
Modell_Masterarbeit.PNG
Modell_Masterarbeit.PNG (177.89 KiB) 1926-mal betrachtet
LillyW01
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 13. Feb 2020, 14:03
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Iteration level reached

Beitragvon fsabrina » Fr 18. Dez 2020, 20:35

Hi, leider habe ich keine Lösung, stattdessen aber das selbe Problem. Auch bei mir wird angezeigt "The iteration limit was reached before a local minimum was found." und ich kann mir absolut nicht erklären woran das liegen soll?
Hattest du in der Zwischenzeit eine Lösung gefunden?
GLG Sabrina
fsabrina
 
Beiträge: 24
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 09:39
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Iteration level reached

Beitragvon strukturmarionette » Fr 18. Dez 2020, 23:39

Hi,

- mit Einzelkomponenten des Gesamtmodells beginnen
- zu empfehlen wäre auch, vorab die EInzelkonstrukte auf Validität, Reliabilität und Objektivität hin zu prüfen
- N?

Gruß
S.
strukturmarionette
 
Beiträge: 1867
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 89 mal in 89 Posts


Zurück zu SEM und Strukturgleichungsmodelle mit AMOS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste