ICC in SPSS - Welches Maß interpretieren?

Reliabilitätsanalysen von Konstrukten und Skalen mit SPSS

ICC in SPSS - Welches Maß interpretieren?

Beitragvon fabotik » Sa 17. Aug 2019, 09:14

Hallo zusammen,

Ich schreibe gerade meine Master-Arbeit und stehe ziemlich auf dem Schlauch. Es geht um den ICC zur Berechnung der Beurteilerübereinstimmung. Und zwar:

- Ich habe ein Kategoriensystem erstellt, dass acht Kategorien umfasst, die Therapeut*innenverhalten in bestimmten Therapiesequenzen beschreiben.
- Zur Überprüfung der Reliabilität haben vier geschulte Rater*innen jeweils 46 Videosequenzen beurteilt. Für jede der acht Kategorien sollte auf einer Skala von 0 bis 3 angegeben werden, wie bedeutsam die jeweilige Kategorie für die Szene ist.
- Ich möchte für jede Kategorie den ICC berechnen, also inwiefern sich die vier Rater*innen in ihrem Urteil einig sind.
- Ich habe hierfür das Modell "zweifach, gemischt" ausgewählt. Außerdem "Absolute Übereinstimmung". Ist das richtig?
- Noch wichtiger: Interpretiere ich beim Output den Wert "Einzelne Maße" oder den Wert "Durchschnittliche Maße"? Ich habe zunächst letzteres interpretiert und war sehr glücklich über meine Ergebnisse. Gestern habe ich dann noch einmal drüber nachgedacht und nun befürchte ich, dass "Einzelne Maße" eigentlich der relevante Wert ist. Ich möchte ja nicht dass der Durchschnitt pro Rater*in über die 46 Weinszenen gebildet wird, sondern dass alle 46 einzeln eingehen. Bin mir aber eben nicht sicher, ob ich das richtig verstanden hab, bzw. was sich hinter "durchschnittliche" und "einzelne" Maße verbirgt.


HILFE! Vielen vielen Dank schon mal.
Liebe Grüße,

Fabienne
fabotik
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 17. Aug 2019, 09:02
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: ICC in SPSS - Welches Maß interpretieren?

Beitragvon ponderstibbons » Sa 17. Aug 2019, 10:24

ponderstibbons
 
Beiträge: 1433
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 139 mal in 139 Posts

Re: ICC in SPSS - Welches Maß interpretieren?

Beitragvon fabotik » Sa 17. Aug 2019, 16:30



Mir war nicht klar, dass hier alles zusammen hängt. Bin neu auf diesen Seiten - bitte verzeih. Wollte möglichst viele Menschen erreichen.
Kannst du mir denn in der Sache helfen?

LG
fabotik
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 17. Aug 2019, 09:02
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: ICC in SPSS - Welches Maß interpretieren?

Beitragvon ponderstibbons » Sa 17. Aug 2019, 17:27

Das hängt nicht zusammen. Das ist der springende Punkt. Du willst Leute parallel und in Unkenntnis voneinander an Deinem Problem arbeiten lassen. Nicht so mein Ding.
ponderstibbons
 
Beiträge: 1433
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 139 mal in 139 Posts


Zurück zu Reliabilitätsanalyse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron