Aufzeigen eines Verlaufs

Deskriptive Statistiken mit SPSS.

Aufzeigen eines Verlaufs

Beitragvon svg9247 » Do 14. Mär 2019, 17:11

Liebe Alle,
Ich bin etwas verzweifelt!
Ich schreibe gerade eine Arbeit bei der es um Gesundheitsverhalten geht, das über 10 Tage gemessen geht.
Es sind insgesamt 12 Verhaltensweisen.
Ich möchte nun gerne die 12 Verhaltensweisen in einer Grafik darstellen und den Verlauf der Häufigkeit über die 10 Tage darstellen.

Ich habe schon neue Variablen als Teilscores pro Verhalten gerechnet (also über die 10 Tage Verhalten1/ Verhalten2 / etc. summiert). Wie mache ich es nun, dass ich in einem Graph und mit Häufigkeitstabelle die Verhalten darstellen kann über die einzelnen Tage? Ich wäre wirklich sehr froh und dankbar um Hilfe.

Herzlichst
Marina
svg9247
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 14. Mär 2019, 16:16
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Aufzeigen eines Verlaufs

Beitragvon ponderstibbons » Do 14. Mär 2019, 21:07

Lass Dir die für Dich interessanten Werte ausgeben 7nd kopiere sie in Excel, wo Du die Grafik erstellst. SPSS Grafiken sind grauenhaft zu erstellen und anzuschauen.

Falls Excel nicht in Frage kommt, dann schildere nachvollziehbar die Struktur Deines SPSS- Datenblatts.

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
ponderstibbons
 
Beiträge: 1262
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 128 mal in 128 Posts

Re: Aufzeigen eines Verlaufs

Beitragvon strukturmarionette » Fr 15. Mär 2019, 00:48

Hi,

- es bieten sich zunächst an die SPSS-Dialogfenster für die Erstellung von Liniendiagrammen

Gruß
S.
strukturmarionette
 
Beiträge: 1281
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 61 mal in 61 Posts


Zurück zu Deskriptive Statistik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste