Korrelation Signifikanzniveau

Pearson, Spearman und co., Korrelationsanalysen aller Art mit SPSS.

Korrelation Signifikanzniveau

Beitragvon Mell » Mi 30. Jan 2019, 21:33

Hallo,

ich musste multiple Testen und deshalb wurde das Signifikanzniveau runtergesetzt auf 0.01. Ich muss nun eine Pearsonkorrelation durchführen und bekomme im Output Ergebnisse für ein Sig. von 0.01 und von 0.05. Ich weiß jetzt nicht ob ich bei dem 0.01 bleiben muss und mich demnach die Ergebnisse von 0.05 nicht intressieren müssen? (die wohlbemerkt besser ausgefallen sind als bei 0.01).
Danke schonmal :roll:
Mell
 
Beiträge: 3
Registriert: So 25. Nov 2018, 21:13
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Korrelation Signifikanzniveau

Beitragvon ponderstibbons » Mi 30. Jan 2019, 21:50

ich musste

deshalb wurde

Ich muss nun

ob ich bei dem 0.01 bleiben muss

nicht intressieren müssen?


(die wohlbemerkt besser ausgefallen sind als bei 0.01).

Ich weiß nicht, was "besser ausgefallen" heißen soll, aber was Dein Vorgehen angeht,
ist doch anscheinend diejenige Instanz der geeignete Ansprechpartner, die das ganze
"müssen" veratwortet? Was soll man da groß von außen sagen?

Oder steckt da noch eine Frage mit Bezug zur Software SPSS drin?

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
ponderstibbons
 
Beiträge: 1280
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 132 mal in 132 Posts

Re: Korrelation Signifikanzniveau

Beitragvon Mell » Mi 30. Jan 2019, 22:12

Ja "danke" für die "nette" Antwort, aber das scheint in diesem Forum hier normal zu sein wenn ich mich hier durchlese... .Überall dieselben dummen Kommentare die keinem helfen.
Mell
 
Beiträge: 3
Registriert: So 25. Nov 2018, 21:13
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Korrelation Signifikanzniveau

Beitragvon ponderstibbons » Mi 30. Jan 2019, 23:48

Wenn sich das Niveau der "dummen" Antwort an die Qualität der Problemdarstellung angepasst
haben sollte, bitte ich vielmals um Entschuldigung . Damit wir aber unser beider Zeit nicht vollends
verschwendet haben: Wie sieht es denn nun aus? Worin besteht die SPSS-bezogene Frage; wie
soll man Vorgaben von ominöser Dritter Seite hier diskutieren; was ist mit "besser ausgefallen"
gemeint?

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
ponderstibbons
 
Beiträge: 1280
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 132 mal in 132 Posts


Zurück zu Korrelationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron