Konstruktvalidität - MTMM

Pearson, Spearman und co., Korrelationsanalysen aller Art mit SPSS.

Konstruktvalidität - MTMM

Beitragvon Ina2018 » Di 1. Mai 2018, 21:49

MTMM
Zuletzt geändert von Ina2018 am Do 3. Mai 2018, 10:08, insgesamt 1-mal geändert.
Ina2018
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 1. Mai 2018, 21:46
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Konstruktvalidität - MTMM

Beitragvon ponderstibbons » Mi 2. Mai 2018, 11:45

Das ist anscheinend keine Frage zur Software SPSS. Insofern wäre statistik-forum.de geeigneter.

Außerdem wird das doch bereits hoer dikutiert http://www.statistik-tutorial.de/forum/ftopic10411.html . Wieso sagst Du das nicht dazu? Doppelte Arbeit macht keiner gerne.

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
ponderstibbons
 
Beiträge: 1159
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 118 mal in 118 Posts

Re: Konstruktvalidität - MTMM

Beitragvon Ina2018 » Do 3. Mai 2018, 09:53

Anscheinend fehlt Dir an Freundlichkeit. Erstens habe ich schon mehrmals gesehen, dass die Fragen so mehrmals gestellt werden. Zweitens war es mir nicht genau bewusst, ob man hier auch die Ergebnisse aus SPSS diskutieren kann.

Ein Satz darüber, dass es hier nicht dikutiert wird, hätte gereicht.
Ina2018
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 1. Mai 2018, 21:46
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Korrelationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste