Zwei Filter Befehle verbinden

Alles rund um SPSS Syntax und Programmierung.

Zwei Filter Befehle verbinden

Beitragvon Marie1 » Do 2. Aug 2012, 19:02

Hallo,

ich möchte in meine Analyse nur die halb- und ganztagsbeschäftigten mit einbeziehen:
USE ALL.
COMPUTE filter_$=(v188 <= 2).
VARIABLE LABEL filter_$ 'v188 <= 2 (FILTER)'.
VALUE LABELS filter_$ 0 'Not Selected' 1 'Selected'.
FORMAT filter_$ (f1.0).
FILTER BY filter_$.
EXECUTE.

Das funktioniert auch.

Jetzt möchte ich noch bestimmte Fallnummern von der Analyse ausschließen, um die Ergebnisse mit und ohne diese Fälle zu vergleichen.
Dazu habe ich diesen Befehl erstellt:
USE ALL.
COMPUTE filter_$=($CASENUM ~= 235 and $CASENUM ~= 1091 and $CASENUM ~= 1833 and $CASENUM ~= 1940
and $CASENUM ~= 2841).
VARIABLE LABEL filter_$ '$CASENUM ~= 235 and $CASENUM ~= 1091 and $CASENUM ~= 1833 and $CASENUM '+
'~= 1940 and $CASENUM ~= 2841 (FILTER)'.
VALUE LABELS filter_$ 0 'Not Selected' 1 'Selected'.
FORMAT filter_$ (f1.0).
FILTER BY filter_$.
EXECUTE.

Der funktioniert auch.

Einzeln funktionieren diese Befehle aber wie ist es möglich, dass beide Filter gleichzeitig aktiv sind??

Gruß
MArie
Marie1
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 09:43
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Zwei Filter Befehle verbinden

Beitragvon pilu » Fr 2. Mär 2018, 09:41

Liebe Experten,

ich weiß, der Eintrag ist schon ein bisschen alt - ich versuch's trotzdem mal...

Ich habe nämlich 3 Gruppen aus welchen ich jeweils sezifische Fälle auswählen möchte. Diese zweischnittige Verknüpfung kriege ich noch nicht hin.
Also Ich wähle z.B. Leute aus Gruppe 1, wenn Bedingung 1 zutrifft und aus Gruppe 2, wenn Bedingung 2 zutrifft.
Hab's schon damit versucht:
USE ALL.
COMPUTE filter_$=((Bedingung = 1 & MC2A_SQ002 >= 3) AND (Bedingung = 2) AND (Bedingung = 3 &
MC2Z_SQ001 >= 3) AND (Surprise2 >= 2)).
VARIABLE LABELS filter_$ '(Bedingung = 1 & MC2A_SQ002 >= 3) AND (Bedingung = 2) AND (Bedingung '+
'= 3 & MC2Z_SQ001 >= 3) AND (Surprise2 >= 2) (FILTER)'.
VALUE LABELS filter_$ 0 'Not Selected' 1 'Selected'.
FORMATS filter_$ (f1.0).
FILTER BY filter_$.
EXECUTE.
Aber SPSS wählt damit niemanden aus.

Hoffe, das war verständlich. Weiß Jemand was?
Bitte um Hilfe! Danke!
PiLu
pilu
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 09:33
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Zwei Filter Befehle verbinden

Beitragvon ponderstibbons » Fr 2. Mär 2018, 11:26

COMPUTE filter_$=((Bedingung = 1 & MC2A_SQ002 >= 3) AND (Bedingung = 2)

Es soll hier für einen auszuwählenden Fall Bedingung = 1 erfüllt sein UND gleichzeitig Bedingung = 2.
Das ist logisch unmöglich. Vielleicht suchst Du eine Verknüpfung mit OR (oder).

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
ponderstibbons
 
Beiträge: 1105
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 110 mal in 110 Posts

Re: Zwei Filter Befehle verbinden

Beitragvon pilu » Fr 2. Mär 2018, 17:35

Danke! Stand wohl völlig auf dem Schlauch ... :D
pilu
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 09:33
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post


Zurück zu SPSS Syntax

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron