MANOVA Skalenniveau UV

Faktoren- und Clusteranalysen, Diskriminanzanalysen und weitere multivariate Verfahren aller Art mit SPSS

MANOVA Skalenniveau UV

Beitragvon Sinchen » Mo 30. Mai 2022, 16:44

Ich möchte gerne eine MANOVA berechnen.

Ich habe drei AV und sieben UV. Letztere sind kategorial , teils auch intervallskaliert.

Die intervallskalierten Variablen umfassen die Werte 1-10. Es liegt jeweils eine Variable vor, die diese ganze Skala abbildet und jeweils eine Variable, die diesen Wertebereich aufteilt (gut - mittel - schlecht).

Wenn ich bei SPSS eine multivariate Varianzanalyse berechne (allgemeines lineares Modell --> multivariat), nehme ich dann die Variable die die Antworten aufteilt (gut - mittl - schlecht) oder nicht?
Sinchen
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 2. Aug 2012, 17:33
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: MANOVA Skalenniveau UV

Beitragvon ponderstibbons » Mo 30. Mai 2022, 16:50

Du kannst nicht zweimal dieselbe Variable einfügen.

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
ponderstibbons
 
Beiträge: 2169
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 225 mal in 224 Posts

Re: MANOVA Skalenniveau UV

Beitragvon strukturmarionette » Mo 30. Mai 2022, 21:13

Hi,

Die intervallskalierten Variablen umfassen die Werte 1-10. Es liegt jeweils eine Variable vor, die diese ganze Skala abbildet und jeweils eine Variable, die diesen Wertebereich aufteilt (gut - mittel - schlecht).

- ?

Gruß
S.
strukturmarionette
 
Beiträge: 2210
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 107 mal in 107 Posts


Zurück zu Multivariate Verfahren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron