experimentelles Design (3 Gruppen)

Allgemeine Fragestellungen zu Statistik mit SPSS.

experimentelles Design (3 Gruppen)

Beitragvon Rabia » Di 11. Jan 2022, 19:24

Hallo,

ich habe eine Frage zu meinem experimentellen Design.
Personen werden dabei zufällig einer Experimental- oder Kontrollgruppe zugeordnet, und innerhalb der Experimentalgruppe (NUR dieser) findet eine Zuordnung in Ahängigkeit vom Geschlecht statt (die Probanden sollen gleichgeschlechtliche Bilder sehen, deshalb die geschlechtsspezifische Zuordnung). Meine Hypothesen überprüfe ich mit 2 t-Tests (Experimental vs. Kontrollgruppe und Männer vs. Frauen innerhalb der Experimentalgruppe).

Mein Betreuer sagte mri jedoch, dass es sich um ein 2x2-Design handle. Aber ich rechne das ja garnicht als ANOVA, weil es nicht nötig ist, da ich nie alle 3 Gruppen vergleiche.
Kann ich trotzdem sagen es ist ein mehrfaktorielles 2 (Bedingung: EG vs. KG) x 2 (Geschlecht)-Design, auch wenn ich die Hypothesen mit t-Tests überprüfe???

Brauche dringend Hilfe, Danke im Voraus :)
Rabia
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 13. Dez 2021, 12:58
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: experimentelles Design (3 Gruppen)

Beitragvon ponderstibbons » Di 11. Jan 2022, 21:44

Scheint sich nicht um eine Frage zur Statistiksoftware SPSS zu handeln,
daher wäre vielleicht ein allgemeineres Forum www.statistik-forum.de
zielführender.

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
ponderstibbons
 
Beiträge: 2014
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 207 mal in 206 Posts


Zurück zu Statistik allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast