Interpretation SPSS-Output

Faktoren- und Clusteranalysen, Diskriminanzanalysen und weitere multivariate Verfahren aller Art mit SPSS

Interpretation SPSS-Output

Beitragvon Sinchen » Mo 22. Nov 2021, 23:25

Guten Abend zusammen,

ich habe folgenden beigefügten SPSS-Output im Rahmen einer ANOVA mit Messwiederholung.

Depressivität wurde zu 4 verschiedenen Zeitpunkten mit einer Skala erhoben, Bewegungsmangel sowie Übergewicht einmalig (jeweils: liegt vor/liegt nicht vor). Sphärizität liegt nicht vor. Wie interpretiere ich denn die Tests der Intersubjekteffekte? Ich verstehe das irgendwie nicht und wäre sehr dankbar über zwei drei Sätze dazu!

Danke =)
Dateianhänge
Hypothese 4 Innersubjekteffekte Mobilität.doc
(101.14 KiB) 3-mal heruntergeladen
Sinchen
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 2. Aug 2012, 17:33
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Interpretation SPSS-Output

Beitragvon ponderstibbons » Di 23. Nov 2021, 09:16

Das ist eine *doc Datei. Kannst Du sie in eine pdf umwandeln?

Ich verstehe das irgendwie nicht und wäre sehr dankbar über zwei drei Sätze dazu!

Vielleicht versuchst Du erstmal selber Dein Glück und wir schauen dann, ob man es ergänzen muss?

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
ponderstibbons
 
Beiträge: 2002
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 207 mal in 206 Posts


Zurück zu Multivariate Verfahren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste