Mehrfachantworten

Deskriptive Statistiken mit SPSS.

Mehrfachantworten

Beitragvon Lari4 » Mo 12. Jul 2021, 12:40

Hallo,
ich schreibe gerade meine BA und benutze SPSS um einen Fragebogen auszuwerten. Ich kenne mich nicht wirklich mit SPSS aus. Mein Problem ist dass ich bei offenen Fragen Kategorien entwickelt habe und bei manchen Antworten mehrere Kategorien möglich sind. Also quasi mehrere Werte ausgewählt werden müssten. Wie mache ich das mit SPSS? Ich habe also zum Beispiel bei Frage drei 5 verschieden Werte (Antwortmöglichkeiten) und eine Testperson hat die Frage so beantwortet dass zwei von den fünf Werten passen würden. Wenn ich mehr als einen Wert eingebe, wird einer automatisch wieder gelöscht.

Vielen Dank und liebe Grüße!
Lari4
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 12. Jul 2021, 12:32
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Mehrfachantworten

Beitragvon ponderstibbons » Mo 12. Jul 2021, 17:05

Wenn bei einer Frage mehrere Kategorien beantwortet werden können,
dann solltest Du für jede Kategorie eine eigene Variable anlegen.

Alternativ müsstest Du für jede denkbare Kombination einen Code vergeben
(z.B. 12 für Kategorie 1+2, 145 für Kategorie 1+4+5 usw.), das wird
allerdings leicht unübersichtlich.

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
ponderstibbons
 
Beiträge: 1965
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 205 mal in 204 Posts

Re: Mehrfachantworten

Beitragvon strukturmarionette » Di 13. Jul 2021, 10:39

Hi,

Wie mache ich das mit SPSS?


- du musst zunächt den Fragebogen 1:1 in SPSS abbilden

Gruß
S.
strukturmarionette
 
Beiträge: 1994
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 99 mal in 99 Posts


Zurück zu Deskriptive Statistik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 1 Gast

cron