Kreuztabelle mit Gewichtung

Allgemeine Fragestellungen zu Statistik mit SPSS.

Kreuztabelle mit Gewichtung

Beitragvon Franky » Mo 5. Okt 2020, 12:16

Hallo Freunde,

im Zuge eines Seminars habe ich folgende Aufgabe bekommen:

"Verwenden Sie den Datensatz Allbus 2016.

Sie interessiert der Zusammenhang von „Subjektiver Schichteinstufung“ (id02 SUBJEKTIVE SCHICHTEINSTUFUNG, BEFR.) mit der „Einschätzung einen gerechten Anteil am Lebensstandard der Gesellschaft zu erhalten“ (id01 GERECHTER ANTEIL A.LEBENSSTANDARD,BEFR.?).

Sie wollen die Frage beantworten, ob Menschen, die sich verschiedenen Schichten zuordnen, unterschiedlich häufig der Meinung sind, einen gerechten Anteil am Lebensstandard der Gesellschaft zu erhalten.

Erstellen Sie eine Kreuztabelle in SPSS:

Stellen Sie SPSS so ein, dass in der Ausgabe auch die entsprechende Syntax angezeigt wird.
Gewichten Sie mit dem personenbezogenen Ost-West-Gewicht (wghtpew).
Wählen Sie eine für die hier vorliegende Fragestellung sinnvolle Prozentuierung. Lassen Sie sich in den Zellen die beobachteten absoluten Häufigkeiten sowie Prozentwerte ausgeben. Wählen Sie entsprechend dem Skalenniveau passende Assoziationsmaße aus."

- Die Frage die sich mir stellt, wann wird die Gewichtung vorgenommen? Wie ist die richtige Reihenfolge der verschiedenen Arbeitsschritte?
Für eine kurze Hilfestellung wäre ich sehr dankbar.

Viele fröhliche Grüße

euer Franky
Franky
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 29. Apr 2019, 12:10
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Zurück zu Statistik allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste