Mehrebenenanalyse

Regressionsmodelle aller Art mit SPSS.

Mehrebenenanalyse

Beitragvon Conn » Mo 3. Dez 2018, 21:09

Liebe Schwarmintelligenz,

ich würde gerne eine Mehrebenenanalyse durchführen. Ich habe eine kategoriale Variable, die die Gruppenzugehörigkeit definiert und ich möchte wissen, inwieweit eine metrische Variable eine ordinale Variable vorhersagen kann, und ob sich dieser Zusammenhang zwischen den Gruppen unterscheidet. Gibt es hierfür ein passendes statistisches Modell bzw. einen passenden Test?
Wenn ja, wie führe ich eine solche Analyse mittels SPSS durch?

Und wenn das nicht geht, wie kann ich Entsprechendes (mittels) SPSS testen, wenn beiden Variablen metrisch (also Prädiktor und Kriterium) wären?


Würde mich über eine Antwort freuen.
Conni
Conn
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 20:57
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Mehrebenenanalyse

Beitragvon strukturmarionette » Di 4. Dez 2018, 02:17

Hi,

- Mehrebenenanalysen für manifeste Variablen sind per Dialog in SPSS implementiert unter:
\\SPSS\Analyze\Gemischte Modelle

Ansonsten käme bei einer ordinalskalierten AV mit zwei UVs (beliebigen Skalentyps) eine ordinale Regression in Frage oder bei intervallskalierter AV mit zwei UVs (beliebigen Skalentyps) eine Lineare Regression.
(Das könnte m.E. für Dein Vorhaben ausreichen)

Gruß
S.
strukturmarionette
 
Beiträge: 1377
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 65 mal in 65 Posts

Re: Mehrebenenanalyse

Beitragvon Conn » Di 4. Dez 2018, 10:02

Danke!
Conn
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 20:57
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Mehrebenenanalyse

Beitragvon Madnetic » Mo 17. Jun 2019, 16:18

Ich bin auf der Suche nach jemandem der sich mit Mehrebenenanalysen gut auskennt und mir vielleicht sogar via Skype weiterhelfen könnte. Bitte schreibt mir doch eine Nachricht :)
Madnetic
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 16:17
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Regressionsmodelle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast