Welche Fallzahl in Gruppe notwendig für Gruppenvergleiche?

T-Test, U-Test, F-Test sowie weitere Tests und Gruppenvergleiche aller Art mit SPSS.

Welche Fallzahl in Gruppe notwendig für Gruppenvergleiche?

Beitragvon Kath Novak » Fr 1. Feb 2019, 19:33

Hallo zusammen,

ich möchte im Rahmen meiner Masterarbeit eine ANOVA (bzw. bei Verletzung der Voraussetzungen einen Kruskal-Wallis-Test) durchführen.
Ich habe ziemlich viele unterschiedliche Gruppen, die ich vergleichen möchte, insgesamt 37. In einigen Gruppen ist n = 1 oder n = 2.
Leider finde ich in der Literatur nichts dazu, ab welcher Gruppengröße Gruppenvergleiche sinnvoll sind.
Könnt ihr mir helfen?

Danke!
Kath Novak
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 14:40
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Welche Fallzahl in Gruppe notwendig für Gruppenvergleich

Beitragvon strukturmarionette » So 3. Feb 2019, 05:09

Hi,

ich möchte im Rahmen meiner Masterarbeit eine ANOVA (bzw. bei Verletzung der Voraussetzungen einen Kruskal-Wallis-Test) durchführen.

- Thema und konkrete Fragestellung(en)?

viele unterschiedliche Gruppen, die ich vergleichen möchte, insgesamt 37. In einigen Gruppen ist n = 1 oder n = 2.

- das geht nicht

besser zunächst hier abklären:
http://www.statistik-forum.de/

Gruß
S.
strukturmarionette
 
Beiträge: 1407
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 67 mal in 67 Posts


Zurück zu Tests und Gruppenvergleiche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron