Spearman Korrelation von 1.00, welcher p-Wert?

Pearson, Spearman und co., Korrelationsanalysen aller Art mit SPSS.

Spearman Korrelation von 1.00, welcher p-Wert?

Beitragvon Katzi » Sa 5. Aug 2017, 08:07

Hallo,

ich habe meine Daten mit Spearman Korrelationen ausgewertet. Dabei ist einmal eine Korrelation von 1.00 aufgetreten. Im SPSS-Output wird dafür aber kein p-Wert angegeben. In der entsprechenden Zelle steht lediglich ein Punkt "." - wie ist der zu interpretieren? Als p < .001?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Katzi
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 07:59
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Spearman Korrelation von 1.00, welcher p-Wert?

Beitragvon Heinz_Stat » Mi 1. Nov 2017, 20:37

Hallo,
ich vermute Folgendes: 1.00 entspricht einer perfekten Korrelation (die so eigentlich in den seltensten Fällen vorkommt). Eventuell "erübrigt" sich dadurch für SPSS die Frage nach der Signifikanz, weswegen diese nicht angezeigt wird. Könntest du einmal zum besseren Verständnis einen Screenshot von deinem SPSS-Output posten?
Lg, Heinz
Heinz_Stat
 
Beiträge: 7
Registriert: So 5. Jul 2015, 15:03
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Korrelationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron