Reliabilität: Welche Tests?

Reliabilitätsanalysen von Konstrukten und Skalen mit SPSS

Reliabilität: Welche Tests?

Beitragvon gerp0593 » Do 2. Jun 2016, 16:48

Hallo zusammen,

Meine Arbeit sieht so aus, dass ich einen Fragebogen zur Messung im deutschsprachigen Raum validieren soll, dazu aber nur eine Stichprobe von N=40 zur verfügung habe:
Könnt Ihr mir eventuell weiterhelfen was ich damit überhaupt rechnen kann??
So sieht mein Plan aus

1. Erst prüfe ich den Fragebogen auf interne Reliabilität mittels einer Interkorrelationsmatrix über den Cronbachs Alpha. --> Hier noch etwas was ich zur Reliabilität testen muss?

2. Danach wollte ich eine konfirmatorische Faktorenanalyse (CFA) durchführen um die Faktorenstruktur des Tests zu überprüfen. --> Hier ist die Stichprobe zu klein für oder?

3. Zur Bewertung der Gesamtpassung des theoretischen Modells mit den empirischen Daten schau ich mir noch diese Goodness-of-fit Indizes an: (1) Chi-Quadrat-Test & (2) Der komparative Anpassungsindex (engl. comparative fit index, CFI). --> Ist das mit der Stichprobe möglich oder macht das Sinn wenn ich keine CFA davor gemacht habe?

4. Für die Konstruktvalidität erhebe ich 4 weitere Fragebögen und prüfe dann auf die konvergente Validität hin. --> Über welchen Test kann ich das rechnen?

Wäre toll wenn ihr mir weiter helfen könntet!!
gerp0593
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 2. Jun 2016, 16:38
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Reliabilität: Welche Tests?

Beitragvon strukturmarionette » Do 2. Jun 2016, 23:58

strukturmarionette
 
Beiträge: 1464
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 69 mal in 69 Posts


Zurück zu Reliabilitätsanalyse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron