Mehrere Filtervariablen in 1 Klassenvariable zusammenfassen

Theoretische und praktische Fragen rund um Data Mining mit SPSS Modeler.

Mehrere Filtervariablen in 1 Klassenvariable zusammenfassen

Beitragvon Jochikeno » Do 10. Dez 2020, 13:53

Hallo zusammen!

Ich habe ein Datenset von 2229 Teilnehmern und soll eine Filtervariable erstellen, die jedem Teilnehmer, der aus der Analyse ausgeschlossen wurde, eine 0 und jedem eingeschlossenem Teilnehmer eine 1 zuordnet. Zudem soll ich eine string variable also eine ?Klassenvariable? erstellen, die die verschiedenen Gründe angibt, weshalb die Teilnehmer ausgeschlossen wurden. Ich habe allerdings 8 verschiedene Gründe. Also habe ich einen Filter basierend auf 8 Kriterien berechnet, der 2 Werte annimmt.
Ich habe nun auch versucht, 8 verschiedene Filter zu berechnen, um die Gründe einzeln den Teilnehmern zuzuordnen. Ich würde gerne umgehen, dass ich den 1811 Teilnehmern, die aus der Analyse ausgeschlossen sind, einzeln einen Grund in die Zeile der Klassenvariable schreiben muss. Kann mir dabei jemand helfen?

Freue mich auf Antworten.
Jochikeno
 
Beiträge: 4
Registriert: So 22. Nov 2020, 16:12
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Mehrere Filtervariablen in 1 Klassenvariable zusammenfas

Beitragvon strukturmarionette » Fr 11. Dez 2020, 12:23

Hi,

- Möglichkeiten SPSS Wertelabels ausschöpfen

Gruß
S.
strukturmarionette
 
Beiträge: 2054
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:20
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 101 mal in 101 Posts


Zurück zu Data Mining allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast